Zertifikatskosten

 

Dienstleister zahlen eine jährliche Zertifizierungspauschale und eine jährliche pauschale Lizenzgebühr gemäß der Entgeltordnung für Dienstleistungsanbieter. Zertifizierten Dienstleistungsanbietern für die Absackung von Pellets entstehen zusätzliche Kosten für Inspektionen, die direkt durch die betreffenden gelisteten Stellen in Rechnung gestellt werden.